Der Jugendelferrat


Wie alles begann…

Hallo und Helau,

Olpe hat jetzt auch einen Kinderelferrat und einen Kinderprinz!

Im Sommer 2015 hatten wir die Idee, einen Kinderelferrat ins Leben zu rufen. Diesen Vorschlag haben wir dann dem „großen“ Elferrat gemacht und ihn auch überzeugt, einen Kinderprinzen zu proklamieren.

Gesagt – getan! Schnell haben wir vier Kinder zusammen bekommen und den Kinderelferrat gegründet. In einigen Treffen machten wir uns Gedanken, wie wir den Kinderkarneval in der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Am Hohenstein am Freitag nach Altweiber mitgestalten können und wie wir die Sache mit dem Kinderprinzen angehen wollen.

Die Zeit verging schnell und so konnte Prinz Peter I. Quast zu Beginn des Kinderkarnevals am 05.02.2016 Nico I. Rüting als ersten Kinderprinzen des Elferrates der Kolpingsfamilie Olpe proklamieren. Im lockeren Gespräch von Prinz zu Prinz verriet Nico I., dass er Fußball mag und Fan des FC Bayern München ist. Das Herz von Peter I. Quast dagegen schlägt für Borussia Mönchengladbach. Die Moderation des Nachmittags sowie die Spiele haben wir mit Unterstützung des Sitzungspräsidenten Christian Hunold, dem Vater von Julian, und einigen Tänzerinnen aus den Garden selbst durchgeführt. Die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg und auch die Vorbereitungen dafür haben uns riesigen Spaß gemacht. Zwei Tage später hatten wir mit Nico I. spontan noch einen Auftritt beim Kinderkarneval in Rhode.

Wir möchten gerne weitere Kinder für unseren Elferrat begeistern, damit wir uns vergrößern können. Ideen für die Session – auch für neue Aktivitäten – haben wir schon, aber die möchten wir Euch an dieser Stelle noch nicht verraten.

Na, neugierig geworden?

Wenn ihr Lust habt bei uns mitzumachen, ab 10 Jahre alt und karnevalsbegeistert seid, schreibt uns einfach eine Nachricht an jugendelferrat@karneval-olpe.com.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Kinderelferrat
Annika, David, Julian, Leon und Vivien