Funkemariechen


Hannah Quast

Helau und Alaaf

Endlich wird mein Traum wahr. Nach dem ich schon in jungen Jahren als Kinderfunkemariechen das Solotanzen für mich entdeckt habe, bin ich nun froh mich als „großes“ Mariechen präsentieren zu dürfen. Das Karnevalgen wurd mir in die Wiege gelegt, da mein Opa als erster Prinz von Olpe das Zepter schwung und auch mein Vater sich in der Rolle des „Prinzen“ von Olpe stolz präsentieren konnte. Nun bin ich an der Reihe und freue mich die Quaste Karnevalslust in meinem Tanz zu zeigen. Seid gespannt auf meinen Tanz, den ich gemeinsam mit meiner Trainerin Martha Tsakiridou eingeübt habe. Ich hoffe, dass mein Tanz euch erfreut und wünsche euch von Herzen eine jude zick und viel Spaß in der 5. Jahreszeit!

Euer Mariechen Hannah Quast